Die Känguru-Chroniken

von Marc-Uwe Kling

(Aufführungsrechte bei Verlag Voland & Quist GmbH, Berlin, Dresden und Leipzig)

 

"Marc-Uwe lebt mit einem Känguru zusammen. Das Känguru ist Kommunist und Marc-Uwe ist ein Kleinkünstler. Eine klassische Kreuzberger Wohngemeinschaft..."

"In Sachen Satire womöglich das Beste, was der deutschsprachige Büchermarkt derzeit zu bieten hat." Basler Zeitung

szenisch gelesen von Thomas Höhne

Preis: 10€ pro Person (Silvester 15€)

 

Unsere Spieltermine:

Samstag

17.10.2020

19:30 – ca. 21:00

Premiere!

Donnerstag

19:30 - ca. 21:00

 

Sonntag

15:00 - ca. 16:30

Nachmittagsvorstellung

       

Samstag

07.11.2020

19:30 - ca. 21:00

 

Samstag

21.11.2020

19:30 - ca. 21:00

 
       

Samstag

05.12.2020

19:30 - ca. 21:00

 

Mittwoch

09.12.2020

19:30 - ca. 21:00

 

Donnerstag

31.12.2020

18:00 - ca. 19:30

Silvester!

       

Samstag

02.01.2021

19:30 - ca. 21:00

 

Samstag

23.01.2021

19:30 - ca. 21:00

 

 

Kartenbestellungen:

Karten für diese Veranstaltung erhalten Sie an der Abendkasse (ab 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn).

Sie können selbstverständlich Ihre Karten bei uns verbindlich vorbestellen und damit Ihren Wunschtermin fest reservieren (die Bezahlung erfolgt dann an der Abendkasse).

 

Kartenbestellungen unter:

Mail: info@alteturnhalle.de

Telefon: 07224 9946033

Vorbestellte Karten bitten wir Sie, bis 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn an der Abendkasse abzuholen.

Sie haben in der alten Turnhalle freie Platzwahl.

 

Zurück

weiter Termine

Die Känguru-Chroniken
Die Känguru-Chroniken
Die Känguru-Chroniken
Die Känguru-Chroniken
Die Känguru-Chroniken
Die Känguru-Chroniken
Die Känguru-Chroniken
Die Känguru-Chroniken
Die Känguru-Chroniken
Die Känguru-Chroniken
Bestellt und nicht abgeholt...
Bestellt und nicht abgeholt...
Bestellt und nicht abgeholt...
Bestellt und nicht abgeholt...
Bestellt und nicht abgeholt...
Bestellt und nicht abgeholt...
Fatal error: Uncaught exception 'Exception' with message 'Serialization of 'Closure' is not allowed' in [no active file]:0 Stack trace: #0 {main} thrown in [no active file] on line 0